Unsere Qualitätsstandards für Sie

Moderne Technologie

 

Modernste Methodik und Technik sind die Basis unseres Praxisalltags, um Untersuchungen mit möglichst geringer Strahlenbelastung durchführen zu können. Die gesamte radiologische Ausstattung entspricht allen gesetzlichen, qualitätssichernden Vorgaben.
 
Die Radiologie Graz-St. Peter ist als Standort für das Brustkrebs-Früherkennungsprogramm und für diagnostische Mammographieuntersuchungen zertifiziert.
Sowohl Doz. Dr. Steiner wie auch Dr. Schwarz haben die Berechtigung zur Erst- wie auch zur Doppelbefundung Ihrer Mammographieuntersuchung.

Effiziente, sichere und rasche Befundung sowie Bildübermittlung

 
Die digitale Bild- und Befundübermittlung an Ihre zuweisenden Ärzte mit Anbindung an die Radiologie Graz St. Peter sichert Ihnen einen raschest möglichen Therapiebeginn. Das lange Warten nach Ihrer Untersuchung auf Ihre Befunde und Röntgenbilder bzw. die Abholung ist nicht mehr notwendig.
 
Die Befundübermittlung erfolgt innerhalb von 13 Tagen automatisiert an Ihre behandelnden Ärzte bzw. werden die Befunde bei Akutfällen selbstverständlich noch am selben Tag versandt.
 
Die Bildübermittlung kann schon unmittelbar nach der Untersuchung mittels Teleimage erfolgen.
Dies bedeutet, dass Ihre Bilder nicht mehr ausgedruckt, sondern direkt an Ihre behandelnden Ärzte weitergeleitet werden. Ihre Bilder sind digital gespeichert (MARC) und können so auch zu einem späteren Zeitpunkt an weitere behandelnde Ärzte übermittelt werden.
 
Im Rahmen des Brustkrebs-Früherkennungsprogrammes werden die Befunde an Sie innerhalb einer Woche übermittelt.